Hope (DE)

Hope (DE)

Die vierköpfige Band lernt sich im Jazz-Studium kennen und ist zunächst unter dem Namen Mamsell Zazou unterwegs. In einem Akt der Befreiung machen sie sich von Altlasten los, ziehen nach Berlin und richten sich neu aus. Künstlerisch setzten sie das bereits im Februar um, stellen ihr neues Album fertig und touren mit Drangsal. Christines tröstend-melancholische Stimme reiht sich in flackernde Gitarrenflächen ein, die von einem irisierenden Bass durchbebt werden. Die Klangparallelen zu Portishead können nur von Vorteil sein, wenn sie in ihren schillernd-atmosphärischen Stücken von Verletzlichkeit und Hoffnung singen. Eine der spannendsten Neuentdecken hat ihre musikalische Heimat gefunden und atmet erleichtert auf. „Hier lassen wir uns nieder, von hier aus wollen wir weitergehen.“

 

www.thisishope.de

facebook.com/listentohope