Terra Profonda (HU/IT)

Terra Profonda (HU/IT)

Die Kompositionen des Ende 2013 in Budapest gegründeten Trios aus einem singenden Italiener und zwei ungarischen Multiinstrumentalisten bestehen aus manchmal repetitiven, blues-inspirierten Melodien, die bildgewaltige Gedichte umranken. Betrachtet man Improvisation und musikalische Prozesse als ‘Freie Musik’ dann kann man wohl behaupten, dass die Band häufig ‘frei’ spielt. Wie der Name nahelegt, sind der Band tiefgründige (sic!) Erde und ein erdnaher Klang wichtig. Man könnte ihre textlichen und musikalischen Kompositionen glatt als ‘dramatic blues’ bezeichnen.
Photo: © CSESZO

 

Terra Profonda auf facebook

Terra Profonda auf SoundCloud