Geppetto & The Whales (BE)

Geppetto & The Whales (BE)

Die Antwerper Indie-Garde hat ihr brandneues Album „Passages“ im Gepäck, das von Brian Joseph (Bon Iver, Sufjan Stevens) in der Studenten- und Musikhochburg Eau Claire aufgenommen wurde. Die drei Stimmen bedingen sich gegenseitig, legen sich übereinander, feine Harmonien in Anlehnung an die Beatles und Crosby, Stills, Nash & Young werden entworfen. Fingerpicking und Lagerfeuerstimmung, aber auch Rückschau und Vertiefung sind zu hören. „Often peaceful and moving, uplifting or darker at other times,“ beschreibt das Sextett seinen neuen Sound. Zarte Folk-Dichtungen, von einem rücksichtsvollen Piano verziert, machen sich auf mystische Spurensuche und begegnen dabei Midlake, den Fleet Foxes und Other Lives.
 

 

www.geppettoandthewhales.com

Geppetto & The Whales auf facebook